Fanartikel der Telekom Baskets Bonn können hier
bequem online rund um die Uhr erworben werden.

AGB

AGBs

1. Anwendungsbereich/Mindestalter/Liefergebiet/Mindestbestellwert


1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die ausschließliche Grundlage für sämtliche zwischen der Firma BonBas GmbH, Basketsring 1, 53123 Bonn (nachfolgend: BonBas) und deren Kunden begründeten Rechtsverhältnisse dar. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung wirksam.

2. Zustandekommen des Kaufvertrages

2.1 Die in dem Online-Shop der Telekom Baskets Bonn (shop.baskets.de) dargestellten Warenangebote beinhalten keine bindenden Angebote. Es handelt sich bei den Warenangeboten vielmehr um eine Aufforderung an den Kunden, uns ein verbindliches Kaufangebot zu unterbreiten.
2.2 Bei Bestellung über das Internet erhalten Sie von uns nach Eingang Ihrer Bestellung eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern informiert Sie nur über den Eingang der Bestellung. Ein Kaufvertrag kommt erst durch die ausdrückliche Annahme der Bestellung oder durch Zusendung der Ware zustande.
2.1 Bei schriftlichen Bestellungen kommt durch den Eingang der Bestellung noch kein Vertrag zustande. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung ausdrücklich annehmen oder wenn wir Ihnen die bestellte Ware zusenden.


3. Preise/Versandkostenanteil

3.1 Alle Preise in unserem Online-Shop sind freibleibend und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkostenanteil.
3.2 Für Lieferungen innerhalb Deutschlands fallen die folgenden Versandkosten an:

 Versandkosten

Für Verpackung und Versand (Versandkosten) werden die folgenden Kosten gesondert berechnet:

  • Die Versandkosten in der Bundesrepublik Deutschland betragen 5,00 €. Bei einem Bestellwert über 100 € entfallen die Versandkosten (außer Express-Kosten). Diese Regelung gilt ausschließlich für den Endkundenbezug.

Die Auslandsversandkosten werden abhängig von den Länderzonen wie folgt berechnet:

  • 12,50 € für den Versand in die Länder der EU
  • 25,00 € für den Versand in die USA und nach Kanada
  • Für alle anderen Länder auf Anfrage


4. Zahlung

4.1 Bei Bestellungen aus dem Inland sind folgende Zahlungsweisen möglich:

  • Vorkasse durch Überweisung auf unser Konto
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

4.2 Bei Bestellungen aus dem Ausland ist ausschließlich die Bezahlung per PayPal möglich.


5. Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Ware, die wir vorrätig haben, kommt innerhalb von fünf Werktagen zum Versand. Bei nicht vorrätiger Ware ist im Online-Shop die voraussichtliche Lieferzeit angegeben. Sollte ein bestimmter Artikel aus von uns nicht zu vertretenden und nach Vertragsschluss eintretenden Gründen (höhere Gewalt, nicht voraussehbare Nichtlieferbarkeit von Seiten des Herstellers) nicht lieferbar und eine Ersatzbeschaffung nicht zumutbar sein, sind wir berechtigt, die Lieferung zu verweigern. In diesem Fall werden Sie unverzüglich informiert und bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstattet. Teillieferungen sind nur zulässig, soweit dies für Sie zumutbar ist.


6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.
6.2 Sie sind nicht berechtigt, mit eigenen Ansprüchen gegen unsere Zahlungsansprüche aufzurechnen, es sei denn, Ihre Forderungen sind unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.


7. Widerrufsrecht

 7.1 Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie die

BonBas GmbH
Basketsring 1, 53123 Bonn
Tel.: 0228 / 25 902 0
Fax: 0228 / 25 902 22
E-Mail: fanshop@telekom-baskets-bonn.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an die

BonBas GmbH
Basketsring 1, 53123 Bonn

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7.3 Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:

  • Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträgen zur Lieferung von Ton oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement Verträgen.


8. Mängel

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, sollten Sie solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Lieferanten reklamieren. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.


9. Haftung

10.1 Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder unsere Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind.
10.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
10.3 Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
10.4 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
10.5 Bitte beachten Sie, dass Elektro- und Elektronikgeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen sondern über örtliche Sammel- oder Rückgabestellen fachgerecht entsorgt werden müssen.


10. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem der Kunde bei Vertragsschluss seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt.

 

11. Datenschutz

Wir wissen, wie wichtig Ihnen Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Daten ausschließlich in dem gesetzlich zulässigen Rahmen und im Rahmen einer von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärung. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, wie Ihren Namen, Ihre vollständige Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer zur Abwicklung Ihrer Bestellung, zur Lieferung der Waren, zur Abwicklung von Zahlungen und zur Optimierung der Bestellprozesse sowie zur individuellen Erstellung und Versendung ausgewählter Informationen per Post und per Email. Zu eigenen Marketingzwecken nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie sich freiwillig für die Eingabe dieser Daten entscheiden oder ausdrücklich Ihr Einverständnis erklären. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten insbesondere nicht für fremde Marketingzwecke an Dritte weiter. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich an von uns beauftragte Dritte, z.B. Auslieferer, übermittelt, soweit dies notwendig ist, um Ihre Bestellung abzuwickeln und Ihnen die Ware zu liefern.

Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an "BonBas GmbH, Basketsring 1, 53123 Bonn" oder durch eine E-Mail an fanshop@telekom-baskets-bonn.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Der Internetauftritt der Telekom Baskets Bonn verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebook Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".